Sterbegeldversicherung-Monuta

Kostenlose Zusatzleistungen
  • Inkl. Kindermitversicherung
  • Inkl. Auslandsschutz und Überführungsservice
  • Kostenlose telefonische Rechtsberatung zum Thema
  • Kostenlose Patietenverfügung und Vorsorgevollmacht - juristisch geprüft
  • Kostenloses Scenarium - der Leitfaden zur Festlegung Ihrer individuellen Bestattungswünsche

FALL: Aus dem Leben ohne Vorsorgevollmacht - Familie Tarnigk



Veröffentlicht am 13.08.2013
Das Schicksal von Familie Tarnigk bewegt die Zuschauer. Peter Tarnigk wurde von einem Moment auf den anderen Pflegefall. Seine Frau Iris pflegt ihren Mann rührend - und kämpft mit den juristischen Folgen.
Hier das Video auf YouTube: http://youtu.be/ValU_ihHyyg


Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung – bis 15.000 Euro
Mit der Sterbegeldversicherung schließen Sie eine wichtige Lücke in der gesetzlichen Absicherung. Denn bereits im Jahr 2004 wurde das Sterbegeld durch die Krankenkassen abgeschafft – es wird immer mehr auf Eigeninitiative gesetzt. Viele haben den Nutzen klar erkannt: Lebenslanger Versicherungsschutz zeichnet die Sterbegeldversicherung der Monuta aus, dazu kommt der Verzicht auf die Gesundheitsprüfung.

 

Zur Sterbegeldversicherung gibt es kaum sinnvolle Alternativen. Denn eine Risikolebensversicherung bietet keinen lebenslangen Versicherungsschutz, weiterhin stellen die Gesundheitsfragen für viele Senioren eine unüberwindbare Hürde dar. Auch der vielfach empfohlene Sparvertrag bietet keine wirklich sinnvolle Alternative: Während die Sterbegeldversicherung schon nach Ablauf der Wartezeit die volle Versicherungssumme bereit hält, verfügt der Sparvertrag nach z. B. fünf oder sieben Jahren kaum über ausreichend Kapital, um eine würdevolle Bestattung bezahlen zu können.